sichern

Kaliber 251

Kurtz - Glashütter Tradition Kaliber 25 (11''')
 
15-steiniges Ankerwerk mit Handaufzug
Lagersteine in Chatons
wie Kurtz Kaliber 25 jedoch mit kleiner Sekunde
ungeschlitzte vergoldete Schraubenunruh
Breguet-Spirale
Monoblock-Stoßsicherung
Teile des Räderwerkes und der Gangteile stammen aus der Schweiz
Werkdurchmesser 24,8 mm
Produktion: 1947 bis 1953 einige Tausend Uhren
teilweise in Arctos Elite aus Pfortzheim

Leider habe ich noch keine Uhr dieses Kalibers in meiner Sammlung.